Die Auszeichnung zur „Person des Jahres 2014“, verliehen vom Deutschen Gehörlosen-Jugend e.V., geht dieses Jahr an drei besonders engagierte Frauen: Tina Fiberg, Silvia Gegenfurtner und Viola Kunkel

persondesjahres2014

Zu dieser Auszeichnung kommt es, da sie die Facebook-Gruppe „Rettet den DGB“ erstellt haben und in kürzester Zeit viele Follower gewinnen konnten. Die Gruppe hatte zum Ziel den Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. zu unterstützen und zum Spenden aufzufordern. Dank ihnen entstand die bisher größte Solidarität innerhalb der deutschen Taubengemeinschaft.

Eine besondere Danksagung gilt ihnen, da sie in der Gruppe mit vielen Ideen zur Unterstützung und Motivation bereichert haben. Sie sind Vorbild für unsere Taubengemeinschaft!

Aufgrund ihrer Leistungen und ihres außerordentlichen Engagements ist es der Deutschen Gehörlosen-Jugend e.V. eine große Ehre Tina Fiberg, Silvia Gegenfurtner und Viola Kunkel mit großer Anerkennung zu würdigen und diese Auszeichnung zu verleihen.

Menü
Skip to content