Yeah! Eine Kulturveranstaltung wird von der Deutschen Gehörlosen-Jugend organisiert! Deaf Youth Way wird von 28. bis 30. November 2008 in Bremen stattfinden, wo Hahn krächt, Katze miaut, Hund bellt und Esel schreit! Da haben Jugendliche die großen Möglichkeiten, sich kulturell und künstlerisch mit anderen auszutauschen und durch viele Workshops zu verschiedenen Themen neues und mehr zu erfahren!

2 Jahre nach der erfolgreichen Veranstaltung „Deaf Youth Way“ in Essen wird die Deutsche Gehörlosen-Jugend im November die Veranstaltung zum zweiten Mal organisieren! Den Bericht zur ersten Veranstaltung kann man hier nachlesen.

Beim letzten Mal, wo über 60 Jugendliche anwesend waren, ging es um die Zukunftsorientierung mit Vorträge zu Themen wie Studium, Ausbildung, Berufsleben und Frontrunners. Die Referenten waren Ellen Yassine Nauta, Fabian Spillner, Jenny Igersky, Kilian Knoerzer, Seyed-Ali „ACE“ Mahbaz, Stefan Goldschmidt und Susanne Pufhan. Die Teilnehmer waren hochbegeistert von der Veranstaltung. Sehen statt Hören, Spectrum11 und Life InSight waren auch dabei und haben darüber berichtet! Hier geht es zum Filmbeitrag von Spectrum11.

Deaf Youth Way

Diesmal geht es aber rund um Kultur, Kunst und Kreativität! Im Programm sind Workshops bzw. Vorträge zu folgenden Themen: Theater, Tanz, Airbrush, Gebärdensprachperformance usw.! Diesmal sind Seyed-Ali Mahbaz, Benedikt J. Feldmann, Giuseppe Giuranna, Reiner Mertz, Doris Geist und Danny Igersky als Referenten dabei!

Menü
Skip to content