Das Referat International (RI) ist eine Arbeitsgruppe der DGJ und wurde im April 2011 gegründet. Die Mitarbeiter sorgen für die europa- und weltweite Vernetzung der DGJ mit anderen europäischen Jugendverbänden und –organisationen, wie zum Beispiel European Union of the Deaf Youth (EUDY) und World Federation of the Deaf Youth Section (WFDYS).

VIDEO

Der Schwerpunkt von RI liegt darauf, Veranstaltungen von EUDY und WFDYS an die deutsche Jugend weiterzuleiten, wie zum Beispiel Camps und Seminare.

Der Fokus liegt auf die Jugendnetzwerke diese zu stabilisieren und zu erhalten. Innerhalb der Netzwerke das politische Engagement anzukurbeln, internationale Kontakte fördern und ein Austausch von gehörlosen  Jugendverbänden weltweit zu promoten.

Das Referat International von DGJ schicken Delegierte, um auf internationaler Ebene an Mitgliederversammlungen von EUDY und WFDYS teilzunehmen. Diese Delegierten teilen die Informationen und Neuigkeiten an taube Jugendliche, die in Deutschland leben.

Team

Frieda und Lukas

Menü
Skip to content