Programme vom jubel³ Berlin

uuuh, draußen wird immer kälter und regnerisch. Sicher möchtest du dich am liebstens zu Hause verbarrieren und nichts tun. Gell?

Jedoch haben wir jubel3 viel Angebote für Dich. Wir freuen uns auf dein Kommen trotz bei kalten Wetter. 🙂
16. November: Berlinprojekt – Alliertenmuseum
22. November: DVD Abend
22. – 24.November: Deaf Youth Way in Kiel (organisiert von Deutsche Gehörlosenjugend)
==> 2 junge Leute gesucht
30. November: jugendFORUM (organisiert von WannseeFORUM)
01. Dezember: Adventbasteln mit Recyclingsmaterial

————– Berlinprojekt – Alliertenmuseum ——–
Programm: Berlinprojekt

Nach langer Vorbereitung von dem Berlinprojekt startet nun das erste Programm in diesem Jahr.

Wollt ihr eure Stadt noch besser kennenlernen – ihre Geschichte und ihr aktuelles Zeitgeschehen?

Dann kommt zu den Führungen in Gebärdensprache. Hier könnt ihr Berlins Vielfältigkeit erleben.

Es wird einmal im Monat von November 2013 bis zum Sommer 2014 eine andere Führung angeboten. Los geht es am 16. November 2013 um 15 Uhr mit der Führung durchs Alliiertenmuseum. Die Teilnahmegebühr für jubel3 Mitglieder ist 4 € und für Nichtmitglieder 8 €.

Lust auf mehr? Dann meldet euch unter berlinprojekt [at] jubel3 [dot] de an, die Plätze sind begrenzt.

Weitere Termine kommen noch.
——————————————————————–

————- DVD-Abend ————————————–
Programm: Filmabend

Jetzt beginnt schon die Winterzeit und wir planen nun regelmäßig gemütliche Filmabende im Café Ole an der Boddinstr. 57 – Berlin.

Es soll in der Wintersaison einmal im Monat um 20 Uhr neu erschienene Filme mit deutschen Untertiteln angeboten werden. Anschließen können wir den Filminhalt austauschen und diskutieren.
Ein Unterhaltungsabend und Tauschbörse mit DVD sollen natürlich auch nicht fehlen.
Dort werden Getränke und Snacks wie Popcorn verkauft.
Der erste Filmabend ist am Freitag, den 20. November 2013. Weitere Termine werden noch bekanntgeben.
Der Filmabend
————————————————————-

————- Deaf Youth Way———————————-
Gesucht: 2 junge Leute zum Deaf Youth Way

Am Wochenende von 22. bis 24. November 2013 organisiert die Deutsche Gehörlosenjugend e.V. einen jährlichen Jugendseminar „Deaf Youth Way“. Die Veranstaltung findet in Kiel statt und geht um sexuelles Leben, Sex – Motor der Evolution.

Paar Informationen findest du in der Seite:
http://www.taubenschlag.de/meldung/8929
http://wilde-wikinger.org/2013/09/18/deaf-youth-way-in-kiel-22-24-11-2013/

Gesucht sind 2 junge und interessierte Leute, die hinfahren möchten.

Die Kosten für das Seminar inkl. Verpflegung, Übernachtung und Teilnahmegebühr (pro Person 40€) und die Fahrtkarte für Hin- und Rückfahrt (pro Person bis zu 80 €) soll von der Jugendgruppe des Gehörlosenverbands Berlin übernommen werden.

Bitte die Anmeldung mit dem Betreff „DealYouthWay“ an anmeldung [at] jubel3 [dot] de schicken.

———————————————————————-

————– jugendFORUM ———————————

Jedes Jahr organisiert der WannseeFORUM den Berliner jugendFORUM. Die junge Menschen haben bei dieser Treff einen Chance, über den bestimmter Thema mit eine_r Abgeordneter_in diskussieren.

jubel3 arbeitet in dieser Jahr mit lambda zusammen und werden über den Themen: „GESCHLECHT, HERKUNFT, BEHINDERUNG – Vielfalt ist keine Ausnahme!“ moderieren. Es geht um den Inklusion in verschiedenen Bereichen.

Der jugendforum findet am 30. November ab 10 Uhr im Abgeordnetenhaus von Berlin (Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin) statt. Dort gibt auch verschiedene Themen.

Die Themen könnt ihr unter den http://berliner-jugendforum.de/?p=305 lesen. (Der Homepage ist nicht übersichtlich. Puh.)

Die finanzielles Mittel für Dolmetscher ist leider knapp. D.h. es gibt nicht zu allen Themen einen Dolmetscher. Nur bei unseren Thema gibt einen Dolmetscher. Sicher finden wir da einen Lösung.

Wir freuen uns auf Dein Kommen und gib deinen Senf dazu. 😉
———————————————————————-

Programm im Dezember
————– Adventbasteln ————————————
Programm: Basteln mit Recyclingmaterial

„Das zweite Leben einer Milchtüte“ – Die Modedesignerin Carol Santos bastelt vor allem mit Recyclingmaterial und sie zeigt uns wie es funktioniert.
Basteln mit Recyclingmaterial

Am Sonntag, den 01. Dezember 2013 von 15 – 18 Uhr bietet jubel3 mit Gebärdensprache e.V. einen Kunstworkshop an. Beim Kunstworkshop könnt ihr Carol Santos, die aus dem brasilianischen Amazonasgebiet stammt und seit zwei Jahren in Berlin lebt, und ihr Arbeit kennenlernen.

Kostenlos mitmachen! Die Anmeldung ist gebetet, bis 24. November unter anmeldung [at] jubel3 [dot] de

Menü
Skip to content