Stolperstein für Martin Jonas!

Martin Jonas, ein jüdischer tauber Jugendleiter vor dem 2. Weltkrieg, wurde
Opfer des Nationalsozialismus und wird am Montag, den 16. November 2009,
mit einem Stolperstein (Mehr zum Projekt von Künstler Gunter Demnig) in
Berlin geehrt.

stolpersteine

Auch für Hans Arnheim, jüdischen tauben Künstler, und Markus Milet,
selbstständigen tauben Tischlermeister, werden Stolpersteine gelegt!

Für die Verwirklichung von 3 Stolpersteinen hat sich Mark Zaurov als 1. Vor-
sitzender des Vereins IGJAD (Interessengemeinschaft Gehörloser Jüdischer
Abstammung in Deutschland e.V.) gesorgt.

stolpersteine

Falls du das Interesse an Teilnahme an Stolpersteinverlegung hast, kannst du
dich bei Mark Zaurov – mark.zaurov(at)gmail(punkt)com – melden! An die Or-
ganisation zweier Treffen an zwei Tagen ist die Berliner Jugendorganisation
jubel³“ beteiligt.

Menü
Skip to content