„Freunde ab halb vier“

Ein Theaterstück für gehörlose und hörende Kinder ab 5 Jahren im September 2008!

Wie ist das, wenn man sich begegnet und nicht die gleiche Sprache spricht? Wie ist es, wenn der Andere nicht hören kann, was man sagt? Welche Spiele spielt man? Wie findet man einen Weg, um trotzdem miteinander zu kommunizieren? Wie ist es, wenn man sich begegnet und sich sofort mag? Was passiert, wenn das nicht so ist?

Die Regisseurin und Theaterpädagogin Heike Seidler macht sich gemeinsam mit den Schauspielerinnen Jessica Sinapi und Aurélie Thépaut auf die Suche nach Situationen in der Freundschaft, in der Liebe, im Alltag, die alle eines gemeinsam haben: sie kommen auch ohne Worte aus.

Mit dem mobilen Kindertheaterstück „Freunde ab halb vier – Eine Geste, tausend Worte“ erzählt das 2008 von Jessica Sinapi gegründete Ensemble Szenario Sinapi (Homepage) Lebensgeschichten in phantasievollen Bildern. Ein besonderes Theatererlebnis für alle, die sich auf das Abenteuer der Begegnung einlassen und sich darüber freuen, dass es den Anderen gibt!

Termine, Kartenbestellung und weitere Informationen: http://szenario-sinapi.kulturserver-nrw.de/

Menü
Skip to content