Im Rahmen eines Praktikums mit Mio hat sie sich verschiedene Fragen überlegt, die ein Hörender stellen würde. Dabei hat sie die Fragen gebärdet und ein paar vom Vorstand die Antworten gebärdet. Für noch mehr Fragen und Antworten könnt ihr gerne auf nicht-stumm.de schauen!

Gibt es für jedes Wort eine Gebärde? 

DGS-Video

Ja. Es ist ähnlich wie in der deutschen Lautsprache, dass es manchmal Lehnwörter aus anderen Sprachen gibt, wenn ein Begriff relativ neu ist.  

DGS-Video

Ist die Gebärdensprache international? 

DGS-Video

Nein, denn Sie hat sich in jedem Land eigenständig entwickelt, genauso wie die jeweilige Lautsprache. 

DGS-Video

Haben Gehörlose auch Kopfschmerzen oder Tinnitus? 

DGS-Video

 Ja, da beide diese Dinge im Gehirn entstehen und nichts mit dem Hörvermögen zutun haben.  

DGS-Video

Bedeutet taub dann auch stumm?

DGS-Video

 Nein, “taubstumm” ist ein veralteter Begriff. Dieser trifft nicht zu, da gehörlosen Personen nicht wirklich vokal stumm sind. Auch wird diese Bezeichnung häufig mit “dumm” assoziert. 

DGS-Video

Träumen oder denken Gehörlose in Lautsprache oder in Gebärdensprache? 

DGS-Video

Das ist sehr individuell von Person zu Person. Die angenehmste SPrache für die Person wird im Traum auch verwendet.

DGS-Video

Dürfen Gehörlose Auto fahren? 

DGS-Video

Ja, natürlich nur mit einem gültigen Führerschein. Dafür haben die diversen Rettungsfahrzeuge nicht nur ein Tonsignal, sondern auch Lichtsignale.

DGS-Video

Ist die Gebärdensprache international? 

DGS-Video

Nein, denn Sie hat sich in jedem Land eigenständig entwickelt, genauso wie die jeweilige Lautsprache. 

DGS-Video

Lernt  man in der Schule Fremdsprachen und wenn ja, wie läuft das ab? 

DGS-Video

Das unterschiedlich von Schulen zu Schulen. Je nachdem ob der Lehrer ASL gebärden kann oder nicht. Manche Lehrer reden englisch und gebärden dabei die Deutsche Gebärdensprache. Einige Lehrer können ASL gebärden und dabei englisch reden. Das ist sehr davon abhängig welche Kompetenzen ein Lehrer hat.

DGS-Video

Was bedeutet DGS? 

DGS-Video

 Deutsche Gebärdensprache 

DGS-Video

Warum wird manchmal das Wort „taub“ verwendet und manchmal „gehörlos“? 

DGS-Video

Beide Begriffe sind passend und werden als Synonyme, nach persönlicher Präferenz benutzt. Man kann streiten ob “gehörlos” zu defizitorientiert ist, da es sich nur auf das fehlende Gehör bezieht. Für Manche ist dort “taub” das bevorzugte Wort, weil inzwischen auch eine identitätsstiftende Bedeutung erlangt hat und auf eine kulturelle Zugehörigkeit zur Gebärdensprachgemeinschaft deutet.  

DGS-Video

Wie kann ich mit einem Gehörlosen kommunizieren, wenn ich die Gebärdensprache nicht kann? 

DGS-Video

Da hat jeder gehörlose Person verschiedene Vorlieben. Schriftlich funktioniert meistens ganz gut, entweder mit einem mobilen Endgerät oder Papier und Stift. 

DGS-Video

Sollten wir Kindern mit Hörverlust nicht zuerst Hören und Lippenlesen beibringen, damit Sie sich in der Welt zurechtfinden können? Wird Gebärdensprache Sie nicht verwirren? 

DGS-Video

Die Antwort auf beide Fragen ist Nein. Warum sollten sich gehörlose Menschen an die hörende Mehrheitsgesellschaft anpassen, wenn hörende Personen jederzeit die Gebärdensprache lernen können, wenn voll funktionelles Hören nicht erlernbar ist? Gebärdensprache ist die natürliche Sprache vieler tauben Personen und sollte Niemanden vorenthalten werden. Der Erwerb einer leicht zugänglichen Erstsprache erleichtert sogar das Erlernen von weiteren Sprachen

DGS-Video

Können Alle Gehörlosen Lippenlesen? 

DGS-Video

Nein und selbst wenn kann man maximal ⅓ der Laute ablesen und muss sich den Rest aus dem Kontext erschließen, was auf Dauer sehr anstrengend ist.

DGS-Video

Brauchen wir Gebärdensprache eigentlich noch mit dem ganzen medizinischen und technischen Fortschritt? 

DGS-Video

Absolut. Zuallererst wollen nicht alle Menschen mit Hörverlust Hörhilfen oder Cochlea-Implantate verwenden. Desweiteren kann auch mit solchen Geräten kein “normales” Hörvermögen wiederhergestellt werden, daher kann dort auch Gebärdensprache die einfachere Kommunikationsform sein. Vor Allem ist es wichtig Taubheit nicht nur aus medizinischer Perspektive zu betrachten, sondern als Sprach- und Kulturgemeinschaft zu verstehen.

DGS-Video

Wieso ist der Begriff Zeichensprache falsch? 

DGS-Video

Zeichensprache bezeichnet das nichtlautsprachliche Verständigungssystem zur Kommunikation. Sie können offiziell anerkannt sein oder nur in bestimmten Kreisen verwendet werden wie z.B. Unterwasserzeichen von Tauchern. Komplizierte Abläufe oder abstrakte Zusammenhänge lassen sich damit nicht ausdrücken, im Gegensatz zur Gebärdensprache, welche eine natürliche und komplexe Sprache ist.

DGS-Video

Ist Gebärdensprache dann praktisch Pantomime? 

DGS-Video

Nein, Sie ist eine komplex aufgebaute, visuelle Sprache mit eigener Grammatik und vielfältigem Wortschatz.  

DGS-Video

Wie lernen taube Kinder dann Gebärdensprache? 

DGS-Video

Genauso wie hörende Kinder die Lautsprache erwerben.  

DGS-Video

Kann man sich auch mit Gehörlosen anderer Länder verständigen?

DGS-Video

Da jedes Land seine eigene(n) Gebärdensprache(n) hat, ist Kommunikation manchmal genauso schwierig wie mit der Lautsprache. Häufig verwendete Gebärdensprachen bei transnationalen Treffen sind American Sign Language (ASL) und International Sign (IS).

DGS-Video
Menü
Skip to content