jubel3 mit Gebärdensprache

jubel3

jubel³ mit Gebärdensprache – ein moderner Jugendverein

das Leben in der Hauptstadt Berlin ist schön, bunt und wild. Es fehlt uns aber ein Jugendverein für taube und gebärdensprachkompetente Jugendliche. Am 22. Februar haben wir einen Jugendverein mit dem Namen „jubel³ mit Gebärdensprache“ (Jugend Berlin lacht, lernt und lebt mit Gebärdensprache) gegründet. Auf der Gründungsversammlung wurde über die Satzung abgestimmt und der Vorstand gewählt. Die Ziele unseres Jugendvereins sind, die tauben Jugendlichen aus Nord-, Süd-, West- und Ostberlin zusammenzubringen, ihre Identität zu stärken und einen Austausch zwischen Tauben und Hörenden anzuregen. Um unseren jubel3 öffentlich vorzustellen, veranstalten wir eine Eröffnungsfeier, zu der wir euch herzlich einladen. Diese findet am 20. Juni 2009 ab 15 Uhr in der Schatzinsel, Gröbenufer 2, 10997 Berlin, statt. Das Programm könnt ihr im Anhang finden.

jubel3_plakat_vorne

jubel3_plakat_rueck

jubel³ mit Gebärdensprache

c/o 1. Vorsitzender

Martin Zierold

Weserstraße 88

12059 Berlin

E-mail: m [dot] zierold [at] jc-jubel [dot] de

Menü
Skip to content