Kinderrechte in Berlin

Das Deutsche Institut für Menschenrechte veranstaltete am 16.11.16 eine Fachtagung zum Thema Kinderrechte „Beschwerde ermöglichen! Beschwerdewege für Kinder & Jugendliche“ ein. Für die DGJ nahmen sieben Jugendliche, Robert Jasko und Melanie Stampaert teil. Die Teilnahme der DGJ konnte als große Bereicherung gesehen werden, denn für die anderen Teilnehmenden war es spannend, die Perspektive von tauben Menschen zu erfahren. Sie erhielten so Einblick in die Belange von tauben Kindern, mit denen sie zum Teil das erste Mal konfrontiert waren.
Mehr Informationen zu der Veranstaltung gibt es in diesem Video (mit UT)

Wer mehr lesen möchte, findet einen ausführlicheren Bericht hier: Deutsches Institut für Menschenrechte

Menü
Skip to content