Tag der tauben Menschen

Der „Tag der Gehörlosen“ ist ein Gedenktag und findet immer am letzten Sonntag im September statt. Nachdem der internationale Gedenktag durch den Weltverband der Gehörlosen (WFD) 1951 eingeführt wurde, fanden die Veranstaltungen seit 70er Jahre an verschiedenen Samstagen im September in verschiedenen Städten Deutschlands – organisiert durch Landesverbände der Gehörlosen – statt.

Eine der Veranstaltungen zum Tag der Gehörlosen findet am nächsten Donnerstag, den 25. September 2008, in Essen am Willy-Brandt-Platz statt. Diese spezielle Veranstaltung mit verschiedenen Aktionen wie Kerzenlichter und Unterschriftenaktion organisiert eine Aktionsgruppe aus Aachen namens „Sign Dialog„, welche die große und erfolgreiche Demonstration mit 7.000 Teilnehmer während letzter Kulturtage in Köln souverän durchgeführt hat.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung:
http://www.sign-dialog.de

Menü
Skip to content